DIENSTLEISTUNGSSPEZIALIST
FÜR INDUSTRIELLE COMPUTERTOMOGRAPHIE

Bedarfsgerechte Porositätsanalyse

Bei der Porositätsanalyse passen wir uns an Ihre Bedürfnisse an. Was bedeutet das?

Einerseits können wir durch unser ausgefeiltes und automatisiertes CT-Scan-Verfahren kleine und große Stückzahlen in kurzen Zeit auf das Vorhandensein wesentlicher Ungänzen prüfen. Andererseits können Sie sich auch auf hochaufgelöste, exzellent ausgewertete und zu einschlägigen Branchen- Herstellernormen konforme CT Scans stützen, wenn es um die Bemusterung Ihrer Bauteile geht. Eine hohe Prozesssicherheit und gleichzeitig individuelle, bedarfsgerechte Auswertungen erhalten Sie in jedem Fall.

Prüfen einer Bed plate am Inline-CT
Bed Plate wird auf die angepasste Aufnahme im schnellen CT platziert.

Extrem schnell & günstig

Gerade in der Entwicklungsphase eines neuen Bauteils oder beim plötzlichen Auftreten neuer Fehlerschwerpunkte möchte man schnell wissen, woran man ist. Dass spart Geld und Nerven. Bauteile aus Leichtmetall oder Kunststoff mit einem einhüllenden Zylinder von d= 500 mm und einer kumulierten Materialbelegung von ca. 200 mm können innerhalb weniger Sekunden digitalisiert werden. Damit ergeben sich fast genauso schnell Handlungsoptionen. Aus der hohen Scangeschwindigkeit leiten sich auch günstige Inspektionskosten ab (hier zur Preisliste). Für ein z.B. auf Grund von Poren in Bearbeitungsflächen gesperrtes Los ist die Inspektion deshalb auch eine wirtschaftliche Alternative zur Verschrottung.

Typischer Einsatzbereich:

Dichtlippe als CAD-Qualitätszone
Dichtlippe mit farblich gekennzeichneten Prüfzonen, die jeweils unterschiedliche Porengrößen erlauben.

In einem automatischen Prozess wird die Prüfzone abgerollt und auf unzulässige Poren untersucht. 

Abrollung eines Prüfbereichs mit Pore
Abrollung eines Prüfbereichs mit Pore

Bereits kurz nach dem Entladen des CT steht fest, ob das geprüfte Bauteil zur IO oder NIO Kategorie gehört. Damit kann im gleichen Arbeitsschritt auch die passende Sortierung erfolgen.

Ablauf:

Ablauf Serienprüfung Porositätsanalyse
*Hinweis: Scannen innerhalb von 24h nur mit Terminabsprache und in Abhängigkeit von der Anzahl der Teile.

Das Handling dominieren die Anlagenbelegungszeit. Bei größeren Stückzahlen können die Abläufe durch Automatisierung weiter beschleunigt werden.

Zuverlässig & individuell

Eine Bemusterung nach den verschiedenen Normen der Automobilhersteller und Verbände verlangt einen hoch aufgelösten Scandatensatz. Die Ausführung erfolgt prozesssicher, normenkonform und in einer praxistauglichen Darstellungsform. Verlässliche Aussagen mit konkreten Angabe verbleibender Unsicherheiten sind dafür selbstverständlich.

Typischer Einsatzbereich

Typischer Einsatzbereich:

Dichtlippe als CAD-Qualitätszone
Dichtlippe mit farblich gekennzeichneten Prüfzonen, die jeweils unterschiedliche Porengrößen erlauben.

Vergleich von Aufnahmen aus dem Inline CT und Labor:

Poren am schnellen Inline CT
Poren am schnellen Inline CT

Bei einem schnellen CT-Scan werden Mikroporosität/ aufgelockertes Gefüge  zu einer Pore zusammengefasst.

Poren in hoher Auflösung
Poren in hoher Auflösung

Eine hohe Auflösung ermöglicht detaillierte  Aussage zur konkreten Ausprägung der Lunker- bzw. Porengeometrie.

In einem automatischen Prozess wird die Prüfzone abgerollt und auf unzulässige Poren untersucht. 

Analyse nach P202 oder Herstellernorm (ZFN 1136, VW 50093)

Neben der Unterstützung durch branchenübliche Tools arbeitet Microvista auch mit Mittel aus dem eigenen Haus, um normenkonforme Prüfberichte zu erstellen. 

Abrollung eines Prüfbereichs mit Pore
Abrollung eines Prüfbereichs mit Pore

Bereits kurz nach dem Entladen des CT steht fest, ob das geprüfte Bauteil zur IO oder NIO Kategorie gehört. Damit kann im gleichen Arbeitsschritt auch die passende Sortierung erfolgen.

Schnittbild durch Bauteil, dessen Porosität nach VW50093 bewertet werden soll.
Normenkonforme Auswahl des Prüfbereiches, ermitteln von Flächen und Äquivalenzkreisen.

Ablauf:

Ablauf Serienprüfung bei Microvista
*Hinweis: Scannen innerhalb von 24h nur mit Terminabsprache und in Abhängigkeit von der Anzahl der Teile.

Das Handling dominieren die Anlagenbelegungszeit. Bei größeren Stückzahlen können die Abläufe durch Automatisierung weiter beschleunigt werden.

Im Standardprozess werden alle Aufträge spätestens innerhalb von 14 Tagen bearbeitet.

Soweit die Bauteile keine Seriennummer haben, werden sie während des Teileeingangs mit einer internen Nummer registriert. Auf diese Nummer beziehen sich dann sowohl die Scandaten als auch die in anschließenden Bearbeitungsschritten erstellten Analysen und Reports. Damit ist ein 100% Nachvollziehbarkeit aller Arbeitsschritte gegeben. Das Qualitätsmanagementsystem von Microvista ist sowohl nach ISO 9001/2019 als auch nach der in Luft- und Raumfahrt wichtigen ISO 9100 zertifiziert.

Letztlich beschränkt sich die Analyse von Poren und Lunkern in den seltensten Fällen auf deren reine Detektion. Fast immer ist es ebenso wichtig, ihre Größe zu quantifizieren. Die Ermittlung der Porendimension ist wie bei jedem anderen Messverfahren auch fehlerbehaftet. Die verbleibende Unsicherheit ist von einer Vielzahl von Faktoren , wie z.B.

Verlässliche Analyseergebnisse entstehen also auch mit der besten Ausrüstung nicht von allein. Neben der Expertise der bearbeitenden Mitarbeiter sind etablierten Prozesse zur Unsicherheitsermittlung erforderlich. In jeder Porositätsanalyse von Microvista finden Sie belastbare Aussagen zur Unsicherheitseinschätzung der vorgestellten Ergebnisse.

Preisübersicht für schnelle und praxisgerechte Inspektion

Eine schnelle CT Analyse ist bei Microvista zu einem hervorragenden Preis/ Leistungsverhältnis möglich. Bei Stückzahlen von mehr als 1.000 erstellen wir gern ein individuelles Angebot.

Scanlänge
Anzahl 200 mm 600 mm 1000 mm 1400 mm 1800 mm
1 125 €/Stück 150 €/Stück 175 €/Stück 200 €/Stück 225 €/Stück
bis 10 63 €/Stück 75 €/Stück 117 €/Stück 143 €/Stück 173 €/Stück
bis 100 31 €/Stück 38 €/Stück 78 €/Stück 102 €/Stück 133 €/Stück
bis 1000 16 €/Stück 19 €/Stück 52 €/Stück 73 €/Stück 102 €/Stück

Analyse und Bewertung

Die obige Preistabelle basiert auf folgender Bauteilgeometrie: