Mobiles CT und Container vereint – der SCANEXPRESS ist (fast) fertig

GET YOUR INSPECTION DONE – Anywhere. Anytime. Fast.

Nach­dem in der letz­ten Wochen die letz­ten Arbei­ten im Bereich Strah­len­schutz und Innen­aus­bau am Con­tai­ner des mobi­len CT-Sys­tems durch­ge­führt wur­den, wur­de letz­te Woche das mobi­le CT in den Con­tai­ner ein­ge­setzt – ein gro­ßer Mei­len­stein im gesam­ten Bau­pro­zess des SCANEXPRESS, an dem drei Teams (CT Cage, Con­tai­ner, Cloud Soft­ware) in Koope­ra­ti­on mit Fraun­ho­fer (Link: Start­sei­te Fraun­ho­fer-Gesell­schaft) arbei­ten.

CT Cage wird mit Gabelstapler in den Container eingesetzt
CT Cage wird in Container eingesetzt
Einblick in das mobile CT

Just married — so verlief die Hochzeit

Im Rah­men die­ser „Hoch­zeit“ von CT und CT-Con­tai­ner wur­den bereits alle Kabel ange­schlos­sen, sodass das mobi­le CT schon ein­satz­be­reit ist.

Hier kön­nen Sie den Ein­bau des mobi­len CT in den Con­tai­ner im Zeit­raf­fer­vi­deo sehen:

Welche Restarbeiten stehen jetzt noch aus? 

In der kom­men­den Woche wird der Con­tai­ner des mobi­len CT-Sys­tems ver­schlos­sen. Zudem wer­den ers­te Strah­len­schutz- und Funk­ti­ons­tests durch­ge­führt. In KW6 soll der SCANEXPRESS bei Micro­vis­ta in Blan­ken­burg ein­tref­fen. Dort wird der Con­tai­ner noch von außen beklebt bevor er sei­ne bal­di­ge Rei­se zum Pilot­kun­den antritt. 

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Burnt battery system in industrial CT scan

Zerstörungsfreie Prüfung von Batteriesystemen

Lang­le­big­keit bei Bat­te­rie­sys­te­men sicher­stel­len  Lithi­um-Ionen-Akkus fin­den sich auf­grund ihrer hohen Ener­gie­dich­te in zahl­rei­chen tech­ni­schen Gerä­ten wie­der – u. a. in Smart­phones, Tablets, Lap­tops, Kameras &

Weiterlesen»